Die Traumwohnung...

... kann ich nicht Mein nennen. Wenn ich hätte sofort ausziehen können, dann wäre es gut gegangen. Bin jetzt irgendwie voll am verzweifeln. Da hat ein Mitinteressent die Möglichkeit zwischen zwei Wohnungen zu entscheiden, bei der einen müsste es noch etwas sanieren, die wäre aber günstiger, und er schnappt sie mir weg. Ich werd mir den Umzug wahrscheinlich genau zu den Prüfungen rein ziehen dürfen. Dank diesem Menschen. Berliner sind eindeutig nicht die Erfinder der Freundlichkeit. Ich mein, ich hab ihm das gesagt, dass ich die total toll finde und er wusste, dass es mir auch darum geht kein Stress wegen den Prüfungen zu haben. Tja, weil er so faul ist, kann ich weiter suchen. DANKE ! Ich hab echt keinen Bock mehr. Suh hier schon seit nem Monat und entweder stehen gleich 20 andere Leute mit in der Wohnung oder das ist eine Wohnung wo man sich fragt wie man die für soviel Geld vermieten kann. Entweder Bad nicht vorhanden ( wenn ich die Fähigkeiten hätte, ich würde mir selbst eins zimmern, nur um endlich mal ordentliches zu finde) oder total runter gekommenes Haus. Und dann am besten noch Provision haben wollen. Aber zwangsläufig werd ich wohl sowas tolles nehmen dürfen oder ich tue mir den Extremstress an.  Rücksicht gibts in Berlin nicht, hier zählt Ego... Hab ich den Eindruck. Es gibt echt Tage da nervt mich diese schlampige Mentalität nur noch und dieses Egoistische...

25.2.09 19:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen